FÜR UNTERNEHMER UND IHRE MITARBEITER

Unserer Beratung für Unternehmer und ihre Mitarbeiter beinhalten viele Bereiche und können durch das Programm unternehmensWert:Mensch bis zu 80% bezuschusst werden. Eine Auswahl unsere Beratungsleistung:

Zusätzlich stehen wir KMUs im Rahmen des Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ (BAFA) mit allgemeiner Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung zur Seite. Um strukturellen Ungleichheiten zu begegnen, können zusätzlich zu den Themen einer allgemeinen Beratung weitere Beratungsleistungen gefördert werden. Hierzu gehören Beratungen von Unternehmen, die

  • von Frauen oder
  • von Migrantinnen oder Migranten oder
  • von Unternehmern/innen mit anerkannter Behinderung geführt werden und/oder
  • zur besseren betrieblichen Integration von Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern mit Migrationshintergrund
  • zur Arbeitsgestaltung für Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter mit Behinderung
  • zur Fachkräftegewinnung und -sicherung
  • zur Gleichstellung und besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • zur alternsgerechten Gestaltung der Arbeit
  • zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz beitragen.

Auswahl unserer Beratungsleistung:

Schicht- und Nachtarbeit
Unser Anliegen ist es, Schichtarbeit so zu gestalten, dass sie die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter möglichst wenig belastet. Eine ergonomische Arbeitszeitgestaltung, die die natürlichen Voraussetzungen des Menschen berücksichtigt, liegt auch im Interesse des Unternehmens. Ein entsprechender
Schichtplan bringt in der Regel Produktionssteigerung und eine bessere Kostenentwicklung mit sich. Hier setzen wir mit unserer Beratung an und erweitern dies mit Programmen zur Ernährungs-und Schlafberatung.

Aging Workforce
Die Auswirkungen der demographischen Entwicklung machen sich auch im Belegschaftsalter der Unternehmen bemerkbar. Hier gilt es, Lösungsansätze zu schaffen, um den Bedürfnissen älteren Mitarbeitern mit verschiedenen Maßnahmen entgegen zu kommen,  den Arbeitsplatz an ihre Belange anzupassen und so die wettbewerbs-und
innovationsfähigkeit des Unternehmen dauerhaft zu erhalten. Ziel ist es ältere Mitarbeiter über das Rentenalter hinaus zu motivieren und sie für die Anforderungen eines modernen Arbeitslebens zu qualifizieren.

(schwierige) Mitarbeitergespräche führen
Viele Unternehmer scheuen sich davor, schwierige Mitarbeitergespräche (Versetzung, Kündigung, etc.) in wertschätzender und ruhiger Atmosphäre zu führen. Hier bieten wir Unterstützung an und geben dem Chef dem Raum, sich auf das Gespräch vorzubereiten, den richtigen Zeitpunkt, die passenden Worte zu finden sowie
angemessen mit den Reaktionen des Gesprächspartners umzugehen.

Fluktuation und Krankenstand im Unternehmen
Wir unterstützen Unternehmen darin, die Ursachen von Fluktuation und Krankenstand zu bestimmen und geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Die Personalauswahl, die richtige Teamzusammenstellung, ein wertschätzendes Betriebsklima, flexible Arbeitszeitmodelle etc. erhöhen die Mitarbeiterbindung und können die Fluktuationsrate sowie den Krankenstand deutlich senken. Regelmäßige Feedbackgespräche mit Zielvereinbarungen und einem Karriereausblick helfen, die hohen Potenziale unter den Mitarbeitern zu identifizieren und sie durch spezielle Programme an das Unternehmen zu binden. Wir übernehmen auch regelmäßige Mitarbeiterbefragungen, um festzustellen, wie zufrieden die Belegschaft ist und wo es Konflikte gibt.

Ursachen und Abhilfen bei innerer Kündigung
Viele Mitarbeiter haben innerlich gekündigt, ohne das der Chef etwas davon weiß. Sie leisten ihren Dienst nach Vorschrift ab, sind jedoch wenig motiviert, Eigeninitiative zu leisten oder Einsatzbereitschaft zu entwickeln und sind häufiger krank. Die Folgen für die Leistungsfähigkeit der Unternehmen sind erheblich. Wir analysieren den Ist-Stand der inneren Kündigungen im Unternehmen und entwickeln gemeinsame Maßnahmen, die der inneren Kündigung vorbeugen und klären Konflikte in Supervision/Mediation. Wir unterstützen die Unternehmensführung darin, eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur zu etablieren.

Potenzialanalyse –  methodische Unterstützung in der Personalauswahl
Wir bieten Potenzialanalysen zur Mitarbeiterauswahl an. Sie ist die Grundlage einer effektiven Personalauswahl und die Basis für den Aufbau funktionierender Teams. Außerdem erlauben Sie einen umfassenden Einblick in die Entwicklungspotenziale von Mitarbeitern. Unternehmen erfahren dadurch, ob sie die individuellen Fähigkeiten des Einzelnen schon optimal ausschöpfen bzw. wo noch Handlungsbedarf besteht. Denn nur Mitarbeiter, die entsprechend ihren Potenzialen eingesetzt sind, bringen maximalen Erfolg für Ihr Unternehmen und sind mit Freude und Engagement bei der Sache. Falsch besetzte Positionen hingegen hemmen Arbeitsprozesse und verursachen dem Unternehmen mitunter erheblichen finanziellen Schaden.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
Mit Hilfe unseres Kooperationspartners unterstützen wir Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und dessen Umsetzung im Unternehmen. Gesunde, zufriedene und engagierte Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital jeder Firma und eine wichtige Voraussetzung für  die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

„neu als Chef“ bzw. „neuer Chef“
Als neuer Chef in eine Abteilung oder eine Firma zu kommen, birgt viel Konfliktpotential. Die Personalverantwortung ist aufgrund der vielfältigen Anforderungen eine echte Herausforderung. Nicht selten auch deshalb, weil die frisch gebackene Führungskraft die Prozesse innerhalb der Abteilung neu organisieren muß. Man muss die Mitarbeiter überzeugen, dass man ein akzeptabler Vorgesetzter ist, mit dem man in Zukunft gut kooperieren kann. Auch das Team bzw. die Abteilung muss lernen, mit dem „Neuen“ umzugehen und ihn zu akzeptieren. Hierbei unterstützen wir die Unternehmen und führen Team und Teamleiter Schritt für Schritt zusammen, um das Verständnis für die jeweils andere Seite zu wecken und Konflikten vorzubeugen, ggf. arbeiten wir dabei mit spezialisierten Teamcoachs zusammen.

steuerliche Entgeltoptimierung zur Bindung von Leistungträgern im Unternehmen
Durch die steuerliche Entgeltoptimierung spart der Arbeitgeber  Lohn- und Lohnnebenkosten in erheblichem Umfang und fördert gleichzeitig eine intensivere Mitarbeiterbindung und Motivation in Form von zusätzlichen Anreizen. Durch die Erstellung von individuellen, auf das Unternehmen abgestimmten Konzepten und deren transparente Kommunikation in der Belegschaft stellen wir sicher, das die Arbeitgeberleistung wertgeschätzt wird.

Außerdem bieten wir UnternehmensChecks im Rahmen der Initiative Neue Qualität in der Arbeit an, um Schwachstellen und Handlungsfelder im Unternehmen aufzuzeigen.

Flyer_Beratungsleistungen_Auswahl